Mitglied werden

Der Tierpark finanziert sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Wenn Sie den Tierpark als Mitglied unterstützen möchten, können Sie sich hier das Mitgliedsformular herunterladen, anschließend ausfüllen und an den Tierpark senden.

Mitgliedsformular herunterladen

Im Tierpark helfen

Sie möchten den Tierpark tatkräftig unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. Der Tierpark braucht in verschiedenen Bereichen immer wieder Helfer. Einige Beispiele

  • Helfer, die gerne regelmäßig beim Betrieb des Tierparks unterstützen möchten (Zum Beispiel: Füttern, Ausmisten, Gehege reinigen, Grün- und Spielanlagen pflegen).
  • Helfer für Feste (Vorbereitung, Auf- und Abbau, Ausschank und Bewirtung, Mitgliederwerbung, Kuchenspenden)
  • Helfer für bestimmte Projekte (Altpapiersammelaktion, Pflanzaktionen, kleinere Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen).

Sie möchten dabei unterstützen oder haben andere Ideen? Am besten nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf: info@tierpark-rauenberg.de

Altpapier sammeln

Der Tierpark Rauenberg sammelt Altpapier. Der Erlös fließt in den Erhalt des Tierparks. Helfen Sie bitte mit! Sammeln Sie Altpapier wie Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Kartonagen und Bücher und bringen Sie diese an den Abgabe-Tagen in den Tierpark.

Abgabeort

Am Tierpark, Eingang Bahnhofstraße am Radweg Richtung Rotenberg.

Abgabetermine 2021

08./09. Januar
12./13. Februar – ! Abgesagt !
12./13. März
09./10. April
07./08. Mai
11./12. Juni
09./10. Juli
13./14. August
10./11. September
15./16. Oktober
12./13. November
03./04. Dezember

Annahmezeiten

freitags: 15.30-18.30 Uhr
samstags: 9.30-13.30 Uhr

Bitte halten Sie immer eine Durchfahrt für die Anwohner der Straße „Im Weiherhäusel“ frei.

In der aktuellen Corona-Situation gelten folgende Regeln:
– Es darf immer nur ein Pkw oder Anhänger entladen werden. Nachfolgende Wagen und Insassen müssen warten. Bitte bleiben Sie im Auto sitzen. Unsere Helfer entladen Ihr Fahrzeug. 
– Bei zu hohem Aufkommen von Anlieferern, bitten wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu kommen, um einen Rückstau zu vermeiden.
– Die allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen eingehalten werden, speziell die Abstandsregeln von mind. 1,5 Metern.
– Wenn Sie Anzeigen einer Erkältung haben, verzichten Sie auf die Anlieferung des Altpapiers und bleiben Sie zu Hause.