Der Tierpark

Der Tierpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Rauenberger und Einwohner der Region.

Ziel des Parks ist es, alle Menschen und insbesondere Kinder in Kontakt mit Tieren zu bringen, sie über die Natur und das Leben lernen zu lassen, spielerisch, mit Freunden und zusammen mit der ganzen Familie. Wir wünschen uns lachende Kinderaugen, respektvollen Umgang mit Tieren, ein Ort für Familien und Freunde, für gute Gespräche, zum Spielen, Entspannen, Entdecken und Genießen.

Unsere Lieblinge und ständigen Einwohner im Tierpark sind Esel, Ziegen, Damwild, Kaninchen, Waschbären, Degus, Höckergänse, Enten, Pfaue, Goldfasane, Hühner, Zwerghühner und viele Vögel.

Der Tierpark befindet sich auf einer großzügigen, schön gestalteten Grünfläche. Kinderaugen strahlen, wenn sie unseren Spielplatz sehen. Ein Spiel- und Kletterschiff mit Rutsche, Wipptiere, ein Spieltunnel, Schaukel (mit Babyschaukel), zwei Sandkästen sowie großen Rasenflächen bieten viel Möglichkeit zum Spielen und Ausruhen. In unserem neu angelegten Obst- und Beerengarten dürfen die Kinder nach Herzenslust zugreifen, sobald die Früchte reif sind.

Im Rahmen von Kindergeburtstagen im Tierpark ermöglichen wir es Kindern, die Aufgaben eines Tierpflegers zu entdecken und die Tiere näher kennen zu lernen.

Auf dem Gelände des Tierparks befindet sich das griechische Restaurant Zeus. Von der Außenterrasse kann man das Spielgelände gut überblicken. Die Öffnungszeiten und Speisekarte findet ihr hier: http://www.vogelhaeusel.de/.