Jetzt für den Tierpark abstimmen

Nachdem Ihr uns so grandios beim „Hofmeister Vereinswunsch“ unterstützt habt, wurden wir auf eine weitere Abstimmung hingewiesen, die ab heute läuft: „Machsmöglich“ des Versicherers „Canada Life“. Wir nutzen diese Chance und nehmen an der Abstimmung teil, weil uns immer noch 15.000 Euro für unser Eselhaus fehlen. Und wir bitten Euch wieder um Hilfe: Stimmt für unser Projekt ab. Bekommen wir bis Donnerstag, 26. Oktober, genug Stimmen in Baden-Württemberg, gewinnen wir 1700 Euro. Und haben damit auch die Chance, in einer weiteren Abstimmung 17.000 Euro zu gewinnen. Im Gegensatz zu „Hofmeister“ könnt Ihr beim aktuellen Voting täglich für den Tierpark abstimmen! Denkt bitte daran, dass Eure Stimme erst gezählt wird, wenn Ihr in der E-Mail einen Link bestätigt. Wie immer gilt: Bitte teilt diesen Link fleißig und sagt Freunden, Bekannten, Verwandten und Nachbarn Bescheid, dass sie für den Tierpark abstimmen. Danke.

Hier geht es zur Abstimmung: https://machsmoeglich.canadalife.de/voting/voting-in-baden-wurttemberg/neubau-eines-eselhauses/

Hofmeister Vereinswunsch: 2500 Euro für das neue Eselhaus

Mit insgesamt 1062 Stimmen erreichten wir bei der Aktion „Hofmeister Vereinswunsch“ Platz vier, als am 29. September die Abstimmung um 12 Uhr beendet wurde. Insgesamt hatten sich 169 Vereine daran beteiligt. Im Gegensatz zu anderen Votings war an den Platz aber keine feste Gewinnsumme geknüpft, sondern sie war vielmehr die Voraussetzung dafür, in die Juryauswahl zu kommen. Die Jury aus Geschäftsführerin Anke Hofmeister (l.), Jürgen Haar (2.v.l.), Chefredakteur der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung, und Bernd Vöhringer, Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen, legte nach konkreten Kriterien fest, welchen Anteil die zehn Siegervereine von den ausgelobten 25.000 Euro bekommen sollten.

Am vergangen Samstag fand dann im Hofmeister Erlebnis-Wohnzentrum in Sindelfingen die Scheckübergabe an die zehn Gewinnervereine statt. Verkaufsleiter Eric Wörner (r.) stellte im Foyer des Möbelhaues die Vereine und ihre Projekte vor, bevor die Schecks überreicht wurden. Der Tierpark bekam für den Neubau des Eselhauses einen Zuschuss von 2500 Euro, den Scheck nahmen Edmund Berger und Timo Teufert entgegen. „Es ist wichtig, dass es Einrichtungen wie ihre gibt, in denen Kinder in direkten Kontakt mit Tieren kommen können“, begründete Jürgen Haar die Juryentscheidung.

Wir bedanken uns bei allen, die für unser Projekt im Internet abgestimmt haben und so den Gewinn erst möglich gemacht haben.

Neues Angebot: Kindergeburtstage im Tierpark feiern

Fegen, Harken, Futter vorbereiten: So sieht die Arbeit eines Tierpflegers aus. Nun können Kinder die Arbeit der Tierpfleger im Rauenberger Tierpark näher kennen lernen, denn wir bieten ab sofort Kindergeburtstage im Tierpark an. Unter dem Motto „Tierpfleger für einen Tag“ lernen die Kinder die tierischen Bewohner des Parks kennen, haben direkten Kontakt zu den Tieren und versorgen sie unter fachkundigen Anleitung. Am Ende der Tour erhält jedes Kind ein Tierpfleger-Diplom.
Die Verpflegung während des Kindergeburtstages übernehmen die Eltern, vor und nach der Führung steht den kleinen Gästen die Festwiese zum Picknicken zur Verfügung.
Haben Sie Interesse, den Geburtstag Ihres Kindes (4 bis 6 Jahre) im Rauenberger Tierpark zu feiern? Dann melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie einen Termin: kindergeburtstag@tierpark-rauenberg.de. Eine 90-minütige Führung mit Blick hinter die Kulissen, Tierpflege und Spielen kostet 65 Euro, inklusive eines kleinen Geschenks für das Geburtstagskind.

Nächste Papiersammlung: 20. & 21. Oktober

Der nächste Termin für die Altpapiersammlung steht fest: Am 20. und 21. Oktober rufen wir w

ieder dazu auf, die Altpapier-Sammelaktion für den guten Zweck zu unterstützen. Helfen Sie mit! Sammeln Sie bis zu diesem Termin Ihr Altpapier und werfen Sie es nicht in d

ie Grüne Tonne, sondern bringen Sie es zur Abgabe in den Tierpark. Denn Ihr Altpapier ist für uns bares Geld wert! Der Erlös aus der Sammlung kommt dem Neubau des Eselgeheges zu Gute. Abgeben können Sie Altpapier wie Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Bücher und Kartonagen. Die Sammlung findet am Freitag, 20. Oktober, von 15.30 bis 18.30 Uhr und am Samstag, 21. Oktober, von 9.30 bis 13.30 Uhr statt. Der Container befindet sich am Tierpark-Eingang in der Bahnhofstraße, direkt am Fahrradweg Richtung Rotenberg.

Für die Annahme des Altpapiers suchen wir freiwillige Helfer, die beim Ausladen und beim Einsortieren in den Container helfen. Wenn Sie Zeit haben, tragen Sie sich doch bitte in die Helferliste ein: http://altpapier.tierpark-rauenberg.de Vielen Dank!

Fleißige Kastaniensammler gesucht – Abgabe 14. Oktober

Wie in jedem Jahr rufen wir zu einer großen Sammelaktion auf: Alle Tierpark-Freunde können sich daran beteiligen und für die Damwild-Gruppe im Tierpark Eicheln und Kastanien sammeln. Im Winter wächst das Gras im Damwild-Gehege nicht mehr so stark und die Tiere brauchen zusätzliches Futter. Waldfrüchte wie Kastanien und Eicheln eignen sich dafür ganz besonders, denn sie sind eine nährstoffreiche Futterergänzung. Wenn Sie uns unterstützen und den Tieren helfen wollen, achten Sie bitte darauf, dass die Waldfrüchte nicht schimmeln. Denn verschimmelte Kastanien und Eicheln können nicht mehr verfüttert werden. Die gesammelten Waldfrüchte können am Samstag, 14. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Tierpark, Bieggasse 17, abgegeben werden.

Bitte stimmt für den Tierpark ab!

Liebe Tierpark-Freunde,

wir brauchen Eure Hilfe: Schon bei der Fanta Spielplatz-Initiative haben wir es allen gezeigt und wir würden auch gerne bei der Aktion „Hofmeister erfüllt Euren Vereinswunsch“ unter die ersten zehn Vereine kommen. Denn das Möbelhaus aus dem Schwäbischen stellt für diese zehn Vereine in Baden-Württemberg insgesamt 25.000 Euro für Projekte zur Verfügung.

Und wir würden gerne einen Teil davon für unser neues Eselhaus gewinnen. Denn wie Ihr vielleicht wisst, befinden wir uns beim neuen Stall für „Linda“ und „Laura“ auf der Zielgerade, die Vorbreitungen für den Bau laufen derzeit auf Hochtouren. Doch es fehlt noch Geld, und deshalb würden wir gerne bei dieser Aktion gewinnen.

Deshalb unsere Bitte: Stimmt bis zum 29. September für uns ab, leitet diese E-Mail an möglichst viele Menschen weiter und erzählt auch Freunden und Bekannten von der Aktion. Das Abstimmen ist ganz einfach: Du musst auf auf der Website „abstimmen“ klicken und in dem Fenster, das sich öffnet, Deinen Namen, Deinen Vornamen und Deine E-Mailadresse angeben. Du erhälst dann eine E-Mail mit einem Link, den Du bestätigen musst, damit Deine Stimme auch gezählt wird.

Dieser Link führt direkt zur Abstimmung: https://a.cstmapp.com/voteme/20288/620385278?lc=deu

Da jeder nur einmal bis zum 29. September abstimmen darf, wäre es klasse, wenn Ihr zum Beispiel von Eurer privaten und von Eurer dienstlichen Email-Adresse abstimmen würdet!

Wir danken Euch für Eure Unterstützung!

Viele Grüße
Euer Tierpark-Team

Sommerfest im Tierpark am 16. Juli

Der Countdown läuft: Am Sonntag, 16. Juli, ist es wieder soweit. Dann steigt im Tierpark das alljährliche Sommerfest. Wie in den vergangenen Jahren auch, konnten wir wieder namhafte Künstler gewinnen, die den Tag musikalisch umrahmen werden. Damit unser Fest wieder ein voller Erfolg wird, suchen wir noch Helfer für die verschiedenen Stationen im Park? Hast Du Lust zu helfen? Dann melde Dich unter http://fest.tierpark-rauenberg.de an. Und wenn Du uns einen Kuchen spenden möchtest, kannst Du das hier tun: http://kuchenspende.tierpark-rauenberg.de

Tarife vergleichen und den Tierpark unterstützen

Heute möchten wir euch eine neue Möglichkeit vorstellen, wie ihr Geld sparen könnt und gleichzeitig den Tierpark unterstützen könnt.

Ihr könnt Tarife und Preise vergleichen und die günstigsten Anbieter für Strom, Gas, DSL oder KfZ-Versicherungen, Hotels, Mietwagen und Pauschalreisen herausfinden.

Solltet ihr euch für einen entscheiden, bekommt der Tierpark eine Prämie gutgeschrieben. Ganz ohne Mehrkosten für euch! Probiert es mal aus!

Tarife Vergleichen und den Tierpark Rauenberg unterstützen

Das ganze läuft über Gooding, wo der Tierpark als gemeinnützige Organisation eingetragen ist. Gooding ist auch eine Einkaufsplattform, an die über 1.500 Online Shops angeschlossen sind. Bei jedem Einkauf, der darüber getätigt wird, bekommt der Tierpark eine Prämie gutgeschrieben.

Online Einkaufen und den Tierpark Rauenberg unterstützen

Vielleicht will ja der ein oder andere gerade seinen Sommerurlaub (oder gar den Winterurlaub?) buchen? Denkt dabei auf jeden Fall an den Tierpark! Bei Gooding könnt ihr nicht nur vergleichen, ihr könnt auch direkt bei TUI, DERTOUR, Lufthansa, AirBerlin, Condor, Opodo, Expedia, booking.com, Bahn, Flixbus, … buchen, und den Tierpark unterstützen. :-).


Fröhliche Urlaubsplanung wünscht euch
euer Tierpark Team!

Heute ist Welteseltag

Zum heutigen Welteseltag möchten wir Euch noch einmal auf unsere aktuelle Spendenkampagne aufmerksam machen: Wir sammeln derzeit Spenden für den Neubau eines Hauses für unsere Eseldamen Linda und Laura. Dafür haben wir einen Spendenstein in der Größe der bekannten Duplo-Steine von Lego aufgelegt, der einen Beitrag zur Finanzierung des Gebäudes leisten soll.

  

Jedem, der eine Spende von mindestens fünf Euro tätigt, überreichen wir symbolisch einen Spendenstein mit Zertifikat. Den Stein gibt es in den Farben rot, blau, orange, gelb und hellgrün – sie sind also auch zum Sammeln geeignet 😉. Die Steine gibt es in der Rauenberger Filiale der Sparkasse Heidelberg, Schönbornstraße 2. Ihr könnte die Spende auch direkt auf unser Spendenkonto mit der IBAN DE55 6725 0020 0009 1911 27 bei der Sparkasse überweisen. Bitte schreibt Eure Adresse und Eure Wunschfarbe in den Betreff, damit wir Euch einen Stein zuschicken können. (Foto: Nicole Dehmann/Guck-Guck-Fotografie)

Die Papiersammlung geht weiter

Nach einer erfolgreichen Sammlung im April – es kamen über acht Tonnen Altpapier zusammen . steht nun der nächste Termin für die Altpapiersammlung fest: Am 26. und 27. Mai 2017 ruft der Förderverein Tierpark Freunde Rauenberg wieder dazu auf, die Altpapier-Sammelaktionen für den guten Zweck zu unterstützen. Helfen Sie mit! Sammeln Sie bis zu diesem Termin Ihr Altpapier und werfen Sie es nicht in die Grüne Tonne, sondern bringen Sie es zur Abgabe in den Tierpark. Denn Ihr Altpapier ist für uns bares Geld wert! Der Erlös aus der Sammlung kommt dem Neubau des Eselgeheges zu Gute.

Abgeben können Sie Altpapier wie Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Bücher und Kartonagen. Das Papier muss nicht gebündelt sein. Am einfachsten ist es, Sie sammeln das Papier in einem Karton, den Sie samt Papier abgeben können. An den Abgabetagen sind Helfer

vor Ort und helfen Ihnen gerne beim Ausladen aus dem Auto.

Die Abgabe erfolgt am Tierpark am Eingang Bahnhofstraße, direkt am Fahrradweg Richtung Rotenberg. An folgenden Tagen nehmen wir das Altpapier entgegen:

Freitag, 26. Mai
von 15.30 bis 18.30 Uhr

und

Samstag, 27. Mai
von 9.30 bis 13.30 Uhr